Diese Woche war der Media Monday vom Medienjournal Blog etwas kniffelig oder ich bin einfach zu sehr aus der Übung 😀 Okay, ich lasse mich aber auch immer ablenken.

Und hier kommen die sieben Lückensätze vom Media Monday #636:

  1. Vom September erwarte ich mir, dass es etwas kühler wird und im Kino ein paar interessante Filme laufen. Der August war da in der Hinsicht etwas mau. Momentan haben wir „The Expendables 4“ auf der To-See-Liste. Sonst habe ich aber noch gar nicht geschaut, was sonst noch so im Kino anläuft, weil ich Urlaub habe und einige Tage weg sein werde.
  2. Gäbe es eine Möglichkeit, dass man letzte Staffeln oder Episoden von manchen Serien verschwinden lassen oder ändern könnte, ich hätte da so eine kleine Liste. Oder abgesetzte Serien noch verdiente letzte abschließende Episoden zu geben.
  3. ____ hätte sicherlich das Potenzial, um ____ .
    Ich überlege die ganze Zeit rum, aber mir fällt nichts ein. Das ist wie mit meiner Prüfungsangst. Das Hirn ist wie leergefegt.
  4. Ich hätte nicht übel Lust, noch einmal zu probieren, zur Gamescom nach Köln zu fahren. Ich war 2016 das letzte Mal dort und ein wenig enttäuscht, daher habe ich die letzten Jahre einen Besuch gemieden. Dieses Jahr waren viele Leute aus meinem Bekanntenkreis da und es wurde voll geschwärmt, wie schön es war. Ich habe da so ein wenig meine Bedenken. Mir persönlich sind es zu viele Menschen auf einer Fläche und das war einer der Mitgründe, warum ich nicht mehr die Gamescom besucht habe.
    Kritik dieses Jahr war wohl, das vermehrt Genrefremde (z.B. TikTok Influencer und dergleichen) dort waren und einige Besucher nur wegen diesen Personen da waren. Die hatten wohl mit Games nicht viel am Hut.
  5. ____ wird meines Erachtens zu Unrecht gefeiert, denn ____ .
    Hier nun wieder mein übliches Problem, es geht oft so ziemlich alles an mir vorbei, was momentan in den Medien voll gehypt wird.
  6. Von all den ikonischen Songs oder Themes ist es jedes Mal der Chocobo Theme von Final Fantasy, der mir einen epischen Ohrwurm beschert… Und weil ich so lieb bin, schaut euch doch mal das Video hier an (mit Ton):
  7. Zuletzt habe ich einen 12 Stunden Stream auf Twitch geschafft und das war absolut nicht geplant, weil ich das Spiel „Sea of Stars“ nur anspielen wollte und vielleicht so 2-3 Stunden dafür geplant hatte. Aber das Spiel ist super! Total cute! Ich bin voll begeistert. Dabei handelt es sich um ein Retro inspiriertes RPG. Gibt es auf Steam, Switch, PlaySation und Xbox 😉 Ich kann das Spiel sehr empfehlen.

Diese Woche wird leider etwas stressig und ich habe keine Ahnung, was ich schaffen werde. Ich habe mir auch nichts vorgenommen. Ist besser so. Die letzte Woche war leider auch ziemlich vollgestopft mit Arbeit.
Ich wünsche euch einen guten Start in die Woche!

Liebe Grüße
Saphirija

Quelle: Homepage Sea of Stars

 

Saphirija

Seit 2007 begeisterte Bloggerin. Gründerin und Hexe des Blogs. Herrin über die Hexenschafe. Leidenschaftliche Weltentdeckerin.

One thought on “Media Monday #636”

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Entdecke mehr von Weltenwanderer Blog

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading