Während meines Traintrip durch Skandinavien landete der 1. Band der Wicca Chroniken „WiccaCreed: Zeichen & Omen“ von Marah Woolf auf meinen Kindle. Ich war gleich von der Geschichte um die Wicca Valea Patel gefesselt und das Buch innerhalb von 2 Tagen durchgelesen. Mit den Folgebänden war es nicht anders.

Inhalt

Band 1: Zeichen & Omen

WIccaCreed Zeichen & Sünde von Marah Woolf

Seit der Ermordung ihrer Familie vor über zwölf Jahren lebt die junge Wicca Valea Patel fernab ihrer Heimat Ardeal bei den Menschen. Nichts wünscht sie sich sehnlicher, als zurückzukehren und herauszufinden, was in der Nacht, in der ihr Leben brutal in Stücke gerissen wurde, vorgefallen ist. Doch erst als wieder eine Wicca ermordet wird, lässt ihr Großvater sie holen, denn Valea besitzt die seltene Gabe, Erinnerungen zu sehen – selbst die der Toten.

Nach ihrer Ankunft findet sie sich jedoch in einem unentwirrbaren Geflecht aus Lügen, Intrigen und Verrat wieder. Denn in Ardeal tobt seit Jahrhunderten ein Krieg zwischen den Wicca, den Strigoi und der Hexenkönigin, der erst beendet sein wird, wenn zwei der drei Völker endgültig vernichtet sind.

528 Seiten | 28. März 2023 | ISBN 978-3985955923 | Amazon *

Band 2: Schuld & Sünde

WIccaCreed Schuld & Sünde von Marah WoolfValea hat ihr Bestes gegeben, um den Prinzipien der Wicca treu zu bleiben. Sie hat gekämpft, ihr wurde das Herz gebrochen und sie verlor mehr, als sie ertragen konnte. Doch nun sind fast zwei Jahre seit den verheerenden Ereignissen in Ardeal vergangen. Zwei Jahre, in denen sie sich in der Welt der Menschen versteckt und gehofft hat, dass niemand sie findet. Aber manche Hoffnungen erfüllen sich nicht. Und jetzt stehen alte Freunde vor ihrer Tür und bitten sie, um ihre Hilfe. Sie muss sich entscheiden, ob sie ihren Zorn hinter sich lässt, um gemeinsam mit denen zu kämpfen, die sie im Stich gelassen und verraten haben. Denn das Böse ist endgültig nach Ardeal zurückgekehrt.

528 Seiten | 22. August 2023 | ISBN 978-3985955466 | Amazon *

Band 3: Rache & Feuer

WIccaCreed Rache & Feuer von Marah WoolfMagie ist der Zauber, den du in dir trägst.

Nachdem Hexenkönigin Celesta die Macht erbarmungslos an sich gerissen hat, versinkt Ardeal in einem Strudel aus Dunkelheit und Furcht. Sie verlangt von Valea, die verborgenen Magiequellen zu suchen, und stellt diese damit vor eine beispiellose Herausforderung. Nun ist Valea gezwungen, sich an Zeiten zu erinnern, die sie längst vergessen zu haben glaubte. Wird sie den Mut finden, ihre Ängste zu überwinden, um die Mächte der Finsternis zu besiegen? Und was, wenn das Böse grausam vertraut ist?

528 Seiten | 5. Dezember 2023 | ISBN 978-3985955473 | Amazon *

Meinung

Die WiccaCreed Bücher sind mein persönliches Lesehighlight von 2023. Die Geschichte hat genau meinen momentan Lesegeschmack getroffen. Sie ist magisch, düster, in gesundem Maße romantisch und hat außerdem eine Menge Geheimnisse. Und das Wichtigste: es geht um Hexen und Vampire! Die perfekte Mischung. Ich konnte richtig in die Welt und Geschichte von Ardeal abtauchen.

Ich möchte in meiner Rezension versuchen nicht zu spoilern, daher werde ich sie kurzhalten. Die Protagonistin Valea macht im Laufe der Geschichte viel mit, sie scheint oft mal kurz vorm innerlichen Zerbrechen zu stehen, doch ist aufgeben für sie keine Option. Vielleicht am Anfang noch etwas naiv, wächst sie in ihr Schicksal hinein. Sie nimmt ihre auferlegte Ausgabe an. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet, so hat jeder einen Hintergrund und kann deren Entscheidungen meist nachvollziehen. Nicht immer, aber das kommt öfters vor 😉

In Band 1 wird man von der Autorin in die Welt der Wicca, Hexen und Strigoi eingeführt. Man erfährt einen Teil der Vergangenheit der Völker. Ihre Besonderheiten, ihre Lebensphilosophie. Die Wicca glauben an die Große Göttin, sind sehr naturverbunden und friedlich. Zu ihnen gehören auch die Corbii, die die Wicca beschützen und in Raben verwandeln können. Die Hexen dagegen glauben nicht an die Große Göttin und sind sehr auf Krieg aus. Die Strigoi sind die Vampire. Schön, unsterblich, ein wenig besitzergreifend und doch recht diplomatisch. Sie verfügen über große Schwingen, mit denen sie sich in die Lüfte erheben. Des Weiteren gibt noch einige mythische Wesen wie die Lykaner, verfluchte Hexen, die auf Befehl zu Werwölfen werden und alles töten was sich ihnen in den Weg stellen. Es gibt noch einige mehr Wesen, wie Wassergeister und Drachen. Es bleibt aber übersichtlich. Ich hatte nur ab und zu Probleme, die Namen richtig zuzuordnen, da waren es manchmal einfach zu viele Charaktere für mich waren.

All diese verschiedenen Völker leben auf dem Gebiet Ardeal das durch eine Nebelwand vor den Menschen geschützt wird.

WiccaCreed von Marah Woolf WiccaChroniken
Leider war das Licht nicht so ideal um die veredelten Cover der Bücher zu fotografieren, aber man erkennt einigermaßen, wie schön die Bücher sind 💜

Den fiesesten Cliffhanger hat Band 2! In diesem muss Valea ihrem Erbe stellen und ihr größtes Geheimnis vor allen bewahren. Das stellt sie vor einigen Herausforderungen und sie kann sie oft nicht wirklich sicher sein, wem sie vertrauen kann und wem nicht. Der Band hat sich trotz der vielen neuen Charaktere etwas gezogen. In dem Band erfährt man einiges von der Vergangenheit Ardeal und ihren Herrschern. Eine Menge neuer Informationen und manchmal etwas langatmig in der Ausführung.

Irgendwie hatte ich nach dem Cliffhanger in Band 2 Angst den 3. zu lesen. Aber ich musste wissen, wie es weitergeht und vor allem wie es zu ende geht! Das Buch hat mich emotional gekillt. Ernsthaft. Es ist genial wie die ganzen Fäden zusammenlaufen und am Ende eine komplexe Geschichte ergeben. Das Ende ist rund und lässt kaum eine Frage offen.

WiccaCreed von Marah Woolf WiccaChronikenDie Cover der Bücher sind ein Blickfang und passen zum magischen Fantasy-Thema Wicca, Hexen und Strigoi. Einige Elemente wiederholen sich auf dem Cover, das macht es noch harmonischer. Farblich passend zum Cover gibt es noch einen bedruckten Buchschnitt bei der 1. Auflage der Bücher. Sie sind sehr aufwendig gestaltet.

Ich hatte das Glück alle drei Bücher mit Farbschnitt zu bekommen 😍 Ich liebe diese Bücher und gebe sie bestimmt nicht mehr her. Sie sind einfach viel zu schön.

Marah Woolf ist zu meiner Lieblings-Fantasybuch-Autorin geworden. Ich freue mich schon darauf weitere Bücher von ihr zu lesen.

Fazit

Wer düstere, magische, romantische Geschichten mit Geheimnissen, Hexen, Vampiren und anderen Wesen mag, sollte unbedingt diese Trilogie lesen!

Bewertung

9,8 von 10


* Wir nutzen in diesem Beitrag sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf einen Produktlink klickst, welcher mit einem * markiert ist, und etwas einkaufst, verdienen wir daran eine kleine Provision. Für dich entstehen keine zusätzlichen Kosten. Also wenn dir unser Weltenwanderer Blog gefällt, kannst du auf diesem Weg uns gerne unterstützen. 💜 Danke! 💜

Saphirija

Seit 2007 begeisterte Bloggerin. Gründerin und Hexe des Blogs. Herrin über die Hexenschafe. Leidenschaftliche Weltentdeckerin.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Entdecke mehr von Weltenwanderer Blog

Jetzt abonnieren, um weiterzulesen und auf das gesamte Archiv zuzugreifen.

Continue reading