Lesedauer: < 1 Minute

Vielleicht ist es aufgefallen, das Design vom Weltenwanderer Blog hat sich stark geändert 😁 Dies ist aber noch nicht das finale Ergebnis, da noch einiges angepasst werden muss. Farben, Grafiken und Bilder müssen angepasst werden. Einige Plugins müssen weg, den diese waren jetzt nur dafür da, das alte Theme irgendwie am Funktionieren zu halten und ein paar nicht erwünschte Effekte zu unterdrücken.

Es wurde nun echt Zeit. Das alte Theme hat mir zwar sehr gut gefallen, aber es ist mit der aktuellen WordPress Version nicht mehr 100%ig kompatibel. Es war jetzt zum Schluss nur noch ein Kampf. Nichts mehr konnte ich richtig anpassen. Vorschauen waren fehlerhalft. Ach… Jetzt gibt es da einen Neuanfang.

Ich finde den Aufbau und die Gestaltung des neuen Theme ganz gelungen. Ich habe einige Zeit gesucht. Es sollte nicht zu überladen sein. Irgendwelche Animationen wollte ich auch nicht, aber strukturiert sollte es sein. So weit passt es auch. Ja, ich wiederhole mich. Ich hoffe, ich kann auch einige Funktionen wieder zurecht biegen…

Bitte habt etwas Geduld, die nächsten Tage wird noch an allem gearbeitet.

Ich überlege außerdem, den Permalink anzupassen, da dieser oft einfach zu lang ist. Natürlich wirkt sich das dann auf alle Beiträge aus und evtl. wird es da mein Ranking in Suchmaschinen zerschießen.

Wie ist euer erster Eindruck vom dem neuen Design?

Liebe Grüße

Saphirija (Admin-Hexe)


Entdecke mehr von Weltenwanderer Blog

Melde dich für ein Abonnement an, um die neuesten Beiträge per E-Mail zu erhalten.

Saphirija

Seit 2007 begeisterte Bloggerin. Gründerin und Hexe des Blogs. Herrin über die Hexenschafe. Leidenschaftliche Weltentdeckerin.

8 thoughts on “Neues Blog Design”
    1. Es ist echt ungewohnt bunt 😄 Ich hoffe, ich kann die Farben noch ein wenig besser anpassen. Zumindest finde ich es schon mal besser strukturierter als das alte Design.

        1. Oh, was ich schon Blogs gekillt habe, weil ich am Theme gebastelt habe… Das kann ich echt sehr gut 😂
          Bei diesem hier habe ich gerade das Problem, ist ein Child-Theme und ich habe für das Haupt-Theme (oder wie man das nennt), die Lizenz gekauft, aber irgendwie kann ich trotzdem nichts an den Farben und so ändern… Daher könnte schnell mal was kaputt gehen 😄

            1. *fühlt sich beobachtet*
              Also ich habe mich nun echt bemüht 😀 Ich glaube, das Wichtigste hab ich nun hinbekommen. Sieht zwar etwas anders aus, aber die Feinheiten werden mit der Zeit kommen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.